Adobe Abo wird teurer
Adobe verdoppelt den Preis des meist genutzten ABO Models. Ich kündige mein ABO usw. So in etwa lauteten die Schlagzeilen in den verschiedensten Fotografie Foren in den letzten Tag. Was es damit auf sich hat, möchte ich euch in diesem Blog Beitrag erklären.

Fakt: Adobe Testet neue Preise

Solltest du die letzten Tage auf www.adobe.com dich über die aktuellen ABO Preise informiert haben wird dir dort mitunter Umständen aufgefallen sein das dort das beliebte ABO Model „Fotografie“ nicht mehr zu einem Preis von 11,99 € Angeboten wird. Stattdessen wird dir dort jetzt ein Preis von 23,79 € im Monat für diese ABO angezeigt.
Doch warum macht Adobe das? Haben Sie er wirklich vor den Preis so schlagartig zu verdoppeln? Die Antwort ist JEIN.

Als erstes Muss man sagen das nicht jeden die neuen Preise angezeigt werden. Wenn man die Webseite mit den verschiedensten Browsern aufruft, wird einem je nach Einstellungen, einmal die neuen und einmal die alten Preise angezeigt.

Was steckt also dahinter?
Adobe testet, wie viele andere Firmen wie weit User bereit sind mehr für die Programme zu bezahlen. Diese wird im Moment mit einer gewissen Nutzerschicht probiert und am Ende wird geschaut, wie viele Abos man trotz der hohen Preise verkauft werden konnten.

Was bedeutet das jetzt für uns?
Im Moment noch nichts, das Ganze ist vorläufig nur ein Test von Adobe und ich kann mir schwer vorstellen das Sie den Preis so schlagartig erhöhen werden. Wie es jedoch in Zukunft mit den Preisen aussieht das weis nur Adobe selbst.

Meine Empfehlung.
Kauft euch das Jahres ABO von Lightroom & Photoshop. Dieses wird nur einmal abgerechnet und kostet auch nur 11,99 im Monat. Somit seit ihr für 1 Jahr auf der sicheren Seite und werdet von möglichen Preiserhöhungen vorerst verschont.

Adobe Abo günstige Preise

Ich habe HIER einen Link der euch auf die alte Webseite der Adobe ABO´s bringt von, wo ihr zum günstigeren Preis die Software erwerben könnt.