Kennt Ihr das Problem, das Ihr beim Speichern in Photoshop diese Meldung angezeigt bekommt das Ihr das Speicherlimit von 2 GB erreicht habt? Wenn das so ist habe ich jetzt die Lösung für Euch.

Fehler: Das Problem liegt darin, dass ihr das Standart Format von Photoshop verwendet nämlich .psd

Lösung: Um die Datei jedoch richtig abzuspeichern, müsst Ihr das Bildformat für große Bilddateien verwenden. Diese wäre mit der Endung .psb . Damit können große Dateien ohne Fehlermeldung gespeichert werden.

Achtung diese Funktion gibt es erst seit Photoshop CC und wird auch nur von diesen Versionen aufwärts unterstützt. Außerdem muss das Ziellaufwerk in NTFS formatiert sein und nicht in FAT32. Diese unterstützt nur Dateien bis 2 GB.

Diese und weitere Fragen werden im Kurs „Photoshop für Anfänger“ behandelt und erklärt.